Probesegeln/Schnuppern

Die Yacht, es schaukelt, Gleichgewicht halten, das Deck, der Mast, die Segel, die Schoten, neue Ausdrücke, Wasser, komische Kommandos, viel Neues also……….

Am besten und einfachsten ist es, als Gast in einer normalen Ausbildungslektion mit einer Kandidatin oder einem Kandidaten mit zu machen. So können Sie sich ein Bild machen über die Yacht, über den Instruktor, seine Art und Weise, zu schulen und vieles mehr. Sie können also die Umgebung auf Herz und Nieren prüfen, bevor Sie sich entschliessen, die Ausbildung zum D-Schein zu beginnen.

Fortsetzung folgt

die sportliche Segelschule am Bielersee